EcoChem ist der europäische Marktführer in der Entwicklung, Produktion und dem Marketing von umweltfreundlichen und flammhemmenden Additiven, welche für Holzwerstoffplatten für den Bau- und Möbelbereich eingesetzt werden: Spanplatten, MDF-Platten, OSB-Platten und Sperrholz. Zur Herstellung der flammgeschützten Holzwerkstoffe werden die flammhemmenden Additive in trockener oder flüssiger Form während der Herstellungsprozesses homogen eingearbeitet. Die flammhemmenden Formulierungen von EcoChem sind umweltfreundlich und halogenfrei.

Anwendungsbereiche für schwer entflammbare Holzwerkstoffplatten

Holz ist ein natürliches, universelles Baumaterial. Es besitzt hervorragende mechanische Eigenschaften; es ist erneuerbar, nachhaltig, energiesparend, leicht zu bearbeiten und ästhetisch angenehm. Unbehandelte Holzwerkstoffplatten sind jedoch normal entflammbar, wodurch sie für bestimmte Bauanwendungen nicht eingesetzt werden können. Durch die Einbringung flammhemmender Additive im Produktionsprozess kann dieser Nachteil im Vergleich zu herkömmlichen Materialien wie Gipsplatten ausgeglichen werden.
Die Hauptanwendungen für die schwer entflammbare Holzwerkstoffplatten sind Innenwände, Decken, Dachkonstruktionen und Möbel in öffentlichen Gebäuden, wie zum Beispiel Hotels, Flughäfen, Büros, Krankenhäuser, Ausstellungshallen, Theater, Schulen usw. ...

Schwer entflammbare MDF- und HDF-Platten

 

Schwer entflammbare OSB-Platten

 

Schwer entflammbare Spanplatten

 

Schwer entflammbare Sperrholzplatten

 

Request for detailed information and guidelines: on request we can offer you a detailed guideline to produce fire-retardant wood panels and boards based on your specific production parameters. We always offer on-site assistance for full scale production tests.